Die Steglitz Toastmasters in Breslau

Breslau, die Stadt an der Oder in Schlesien – umkämpft, begehrt, erobert. Sie war im Besitz der Wandalen, der Slawen und der Mongolen.
Maria Theresia übergab die Stadt an Friedrich den Großen bis Breslau im Jahr 1944 zur Festung erklärt wurde und dies zum Feuersturm und Untergang der Stadt führte. Fleißige Hände haben die Stadt nach dem 2. Weltkrieg wieder aufgebaut.

[svpVideo v=1]

Um die historische Altstadt wurden sozialistische Plattenbauten errichtet – das kennen wir aus der Sowjetischen Besatzungszone – und ist als touristisches Ziel wenig attraktiv.

Der Grund für die Reise von Marius (Berliner Redekünstler) und mir nach Breslau ist das freundschaftliche Verhältnis zum einzigen deutschsprachigen Toastmastersclub in Polen. Die Steglitz Toastmasters, vertreten durch Patricia Steinmann, Hans Kaiser, Jochen Kuhmann und mich, hatten den Club in Breslau bereits vor drei Jahren besucht.

Das Besondere an den TOAST@CAPGEMINI ist derClubraum im zwölften Stock von Capgemini S.A. Ein traumhafter Blick über die Stadt, den SkyTower und die sozialistischen Plattenbauten erfreuen das Herz eines Toastmaster-Touristen. Die Reise hat uns nun zum zweiten Mal nach Breslau geführt, nachdem uns vor fünf Wochen sechs Mitglieder aus Breslau bei den Steglitz Toastmasters besucht hatten. Endlich konnte ich auch meine Zusage von vor drei Jahren einhalten.

Ich hatte dem Club versprochen ihnen eine elektrische Ampel für die Zeitnahme am Clubabend zu schenken. Am Ende des Clubabends war es dann soweit – die Ampel konnte ich überreichen. Eine große Last ist mir damit von den Schultern genommen worden. Bemerkenswert ist für mich, daß es in Breslau einen deutschsprachigen Toastmastersclub gibt. Dies alleine verdient schon unseren Respekt. Doch mit welchem Engagement und Ehrgeiz die Mitglieder von TOAST@CAPGEMINI die deutsche Sprache erlernen und pflegen verdient noch viel mehr, nämlich unsere Unterstützung. Im übrigen kenne ich keinen einzigen Deutschen, der freiwillig polnisch lernt.

Ich wünsche mir von den Steglitz Toastmasters die Bereitschaft zumindest ein Mal im Jahr nach Breslau zu fahren und den Club und unsere polnischen Freunde zu unterstützen. Ich kenne den Weg und stelle mich gerne als Fahrer zur Verfügung.

Der Clubabend der TOAST@CAPGEMINI ist übrigens immer am Mittwoch. Und an diesen Wochentag dürften sich die Steglitz Toastmasters bereits gewöhnt haben.

Similar Articles

Schon zweiter CC im junge... Wieder beendete ein Steglitz-TM sein Grundlagenhandbuch mit einer “großen” Visionsrede und bekam unter langanhaltendem Beifall den “Compentent Communicator”-Pin überreicht. Es ist unser Gründungsmitglied Achim Oberhauser! Herzlichen Glückwunsch,
unser Rhetorik-Clubabend ... Am 21.08.2013 genossen wir, die Steglitz Toastmasters, einen fröhlichen Rhetorik-Clubabend in Berlin mit vier originellen Reden, sechs Stegreifreden und 15 hochwillkommenen Gästen. Unter den Gästen war Monika
Redewettbewerb in Rostock... Fünf Toastmasters auf der Autobahn nach Rostock, Astrid, Anina, Hans, Patricia, und Claudia am Steuer: Munter schwatzend achten wir kaum auf die weiten Landschaften Mecklenburgs, den herbstlichen
Redewettbewerbe durch kom... Wir arbeiten nach dem Konzept von Toastmasters International®. Toastmasters International setzt sich dafür ein, effektive Kommunikation und kompetente Rhetorik weltweit zu vermitteln. In derzeit rund 60 Clubs
Ein runder Geburtstag Freibier gab es nicht zum 50. (!!!) Clubtreffen der Steglitz Toastmasters am vergangenen Mittwoch. Aber 4 freie Reden und Bewertungsreden und 6 Stegreifreden zum Thema „Mai“ (Mai
Unser Besuch der Toastmas... [svpVideo v=1] . . Neugier treibt die Menschen hinaus in die Welt: Wir wollen wissen, wie sieht es ausserhalb unseres gewohnten Umfeldes aus? Was ist gleich? Was
Der Abend vor dem Feierta... Veranstaltungen leben von der Anzahl der Teilnehmer. Vor einem gesetzlichen Feiertag einen Clubabend der Toastmasters zu organisieren stellt eine besondere Herausforderung dar. Erschwerend kommt noch der Umstand
Welches Mittel Menschen z... Umweltschutz ist wichtig. Als Ingenieurin für Umweltschutz ist das für mich kein Credo. Es ist eine tief verwurzelte Gewohnheit. –  Wir alle wissen, wie schwer wir einmal
Warum meine Nachbarin kei... Was denkst du, was in einem Club der Toastmasters geübt wird? Reden? Fast. Toastmasters International ist eine Non-Profit Organisation zur Förderung der Kunst des öffentlichen Redens, der effektiven Kommunikation
Effektives Reden lernen &... Vielleicht warst du ja schon einmal bei einem Treffen eines Toastmasters Klub. Vielleicht interessierst du dich aber auch das Erste Mal für die Toastmasters. Dieser Beitrag soll

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.